Fluidmanagement Online
FLUIDAS© Industrie 4.0

Fluidmanagement kann klima- und ressourcenschonend in die digitale Arbeitswelt integriert werden. Verbessern Sie Ihre Dienstleistungen durch standardisiertes Vorgehen bei nachvollziehbarer Servicequalität. Sie erhalten gebündelte Erfahrungen für die Fabrik der Zukunft. FLUIDAS© ist schnell implementiert, einfach zu bedienen und europaweit bei ca. 50 Unternehmen im Einsatz.


Von einfach bis komplex, mit einfachen Funktionen gestartet ist die Fluidmanagementsoftware FLUIDAS ausbaufähig.

Smarte Module

Von einfach bis komplex, mit modernster Technologie und einfachen Funktionen gestartet, ist FLUIDAS© mobil und per Web bedienbar und ausbaufähig.

Web Basis

Die Software ist auf allen Betriebssystemen und Geräten mit Internetanbindung lauffähig. © ist modular aufgebaut, schrittweise erweiterungsfähig und erfüllt die hohen Anforderungen des Datenschutzes in Deutschland. Sie ist nach "Software Hosted in Germany" und "Software Made in Germany" zertifiziert.

FMobile

Mit dem Smartphone oder Industrie-PDA können die Module Zustand, Artikel, Services, Lager, Kalender, Zähler genutzt werden.

Zustand

Pro Serviceobjekt können bis zu 8 Parameter konfiguriert und erfasst werden (z.B. die Zustandserfassung nach TRGS 611, wie Konzentration, pH-Wert, Nitrit). Ampelregelungen mit Warn- und Grenzwerten sowie Textbausteine und Freitext für Bemerkungen ergänzen die Zustandserfassung. Nach Synchronisation stehen die Daten im Web zur Verfügung. Vorlagen und Berichte zur Erfassung / Auswertung ermöglichen die tabellarische und grafische Historie.

Services / Artikel

Digitale Dokumentation der Service und Artikelbuchungen. Pro Serviceobjekt werden Services und Artikel zugeordnet. Diese stehen für die Buchungsvorgänge zur Verfügung und sind auch mit Planungen von Wartungen verknüpfbar.

Lager

Das Anlegen von Lagerartikeln mit zugehörigen Einheiten, Verpackungsgrößen und Mindestbeständen ermöglicht einen Überblick über die im Lager verwalteten Produkte. Das Buchen von Ein- oder Auslagerungen und Inventuren aktualisiert den Lagerbestand. Eine Ampelregelung zeigt rechtzeitig an, wenn neue Produkte bestellt werden müssen.

Bestellung

Produkte bzw. Artikel sind per Web bestellbar. Aus dem System heraus erfolgt mit wenigen Klicks der Versand von Bestellungen. Der Wareneingang ist mobil oder via Web buchbar.

Aufgabenplanung / Kalender

Tätigkeiten können in Intervallen geplant werden. Die Planung kann durch die Kalenderfunktionen mobil oder im Web überwacht werden. Ausgefallene Wartungen werden automatisch erkannt.

In 2 Kalenderstufen werden die geplanten oder die durchgeführten und vorausschauenden Aufgaben angezeigt.

Freischalten von Rollen

Ein Rollenmodell (z.B. Serviceleiter, Mitarbeiter, Kunde) ermöglicht es den unterschiedlichen Anwendergruppen, das System einzusehen und je nach vergebenem Recht zu bearbeiten. So können Kunden z.B. Logins erhalten und erfasste Daten jederzeit einsehen.

Mehrsprachigkeit

Englisch ist neben Deutsch verfügbar. Weitere Sprachen können auf Anfrage bereitgestellt werden. Pro Login kann die Sprache eingestellt werden. Neben dem Frontend werden auch Daten innerhalb der Datenbank übersetzt.

Zähler

Die Erfassung von Zählerständen erleichtert die Verbrauchsberechnungen der Serviceobjekte. Die Nachsetzmengenerfassung ist mit diesem Modul verknüpft.

Accounting

Die Abrechnung der Leistungen erfolgt über einen Leistungskatalog. Die Berechnungen der eingesetzten Artikel und Services pro Monat ermöglichen z.B. die "Cost per Unit" zu ermitteln.

Automatisiertes Reporting

Berichte im HTML-, PDF- oder CSV-Format machen die Präsentation der Ergebnisse einfach. Optional werden die Berichte den Empfängern regelmäßig automatisch zugesendet.

Reportserver

Nutzen Sie unlimitiertes, individuelles und selbst konfiguriertes Reporting. Die Ausgabe erfolgt via Webbrowser oder über einen konfigurierbaren Berichtsversand in vielen gängigen Formaten.

Etikettendruck

Robuste, abriebfeste Etiketten identifizieren schnell und unkompliziert die Serviceobjekte. Bei Bedarf kann das Logo mehrfarbig auf dem Etikett aufgedruckt werden. Es besteht die Möglichkeit, die Etiketten selbst oder als Service drucken zu lassen.

Individualisierung

Das System wird an das Corporate Design des Kunden angepasst. Listen- und Detailansichten sowie die Berichte enthalten die Farben und Logos des Dienstleisters. Diese Variante ermöglicht es Dienstleistern, das System vollständig für sich als Marke anzupassen, ohne sich um die notwendige Infrastruktur kümmern zu müssen.

Einrichtungsservice

Maschinenparks werden über zentrale Datenquellen oder Excelvorlagen vorkonfiguriert und importiert. Lassen Sie sich bei Aufbau und Konfiguration der Daten über abgestimmte Massendatenänderungen unterstützen.

Datenmigration

Die Daten bestehender Programme und Systeme können importiert und in der Anwendung zur Verfügung gestellt werden.

Regelmäßiger Fachsupport

Lassen Sie sich im Fluidmanagement von Fachleuten unterstützen. Auf Basis ihres Maschinenparks werden Schwachstellen analysiert und kontinuierlich Verbesserungen nachgehalten.

Schulungen

Die Benutzer werden in der mobilen wie auch Webanwendung und im Reporting geschult. Die Ziele sind robuste Arbeitsprozesse und optimale Ergebnisse bei der Nutzung der Software in Verbindung mit Ihrem Fluidmanagement. Die Schulungen werden durch ein Online-Hilfeportal unterstützt.

Eigene Internetadresse

Nach dem Einbinden einer von Ihnen vorgegebenen Domain, kann der Kunde Sie darüber leicht erreichen. Ihr FM-System hat damit eine eigene weltweit erreichbare Adresse. SSL-Zertifikat natürlich inklusive. Emails z.B. für Bestellungen oder Zugangsdaten werden auch nach Ihren Vorstellungen angepasst.

Schnittstellen

Wir verbinden die reale und digitale Welt miteinander. So werden externe Messgeräte, Laborberichtsdaten oder kaufmännische Prozesse digital mittels Schnittstellen verbunden.

Smarte Datenerfassung auch ohne Netzwerk

Auf einem Smartphone oder Industrie-PDA werden die Daten erfasst.

  • QR-Code-Anbindung durch Etiketten oder Protokolle.
  • Assistierte Eingabe von Prozessdaten.
  • Die Messwerte werden via Ampel ausgewertet.
  • Integrierte Umrechnungsfunktionen wie z.B. Refraktometerfaktoren erleichtern die Eingabe.
  • Tätigkeiten werden im Kalendermodul automatisch weitergeplant.
  • Die Datenerfassung ist schnell und ohne permanente Internetanbindung möglich.

Editionen/Preise

Starten Sie Ihre TRGS Zustandsdatenerfassung mit FLUIDAS© und arbeiten Sie papierlos mit hoher Performance

Starter
25 /Monat
  • 3 Web Logins
  • 30 Behälter
  • Zustandsdaten
  • Konzentration, pH-Wert, Nitrit, Aussehen
  • einmalig 100,-€ für Einrichtung
  • 2 Monate kostenloser Test
Starten
Standard
65 /Monat
  • 3 Web-/ 3 mobile Logins
  • 60 Behälter
  • Zustandsdaten
  • 30 Artikel oder Services
  • Abteilungen, Kostenstellen
  • automatisches Reporting
  • einmalig 250,-€ für Einrichtung
  • optionaler regelmäßiger Fachsupport
  • 2 Monate kostenloser Test
Starten
Best
Pro
ab 74 /Monat
  • Web- und mobile Logins unbegrenzt
  • Abrechnung nach Anzahl Behälter, Produkten, Modulen
  • Nachfüllmengen, Services
  • Rolle Mitarbeiter, Serviceleiter oder Kunde
  • erweiterte Rollenverwaltung
  • automatisches Reporting
  • eigene Datenbank und mehrere Kunden in einem Portal
  • nach Corporate Identity individualisierbar
  • modular erweiterbar wie z.B. Lager, Accounting, automatisches Reporting, Abrechnung
  • einmalig 500,-€ für Einrichtung
Starten

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Starten Sie mit FLUIDAS©, indem Sie uns telefonisch unter +49 381 4407670 kontaktieren, oder das untere Formular ausfüllen.